Welcome

Pensioniertenausflug

Bericht Pensioniertenausflug 2019

Wie jedes Jahr im September 2019 fanden sich die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kantons Graubünden zum traditionellen Ausflug der Pensionierten ein. Organisiert wird dieser Anlass im Auftrag der Regierung durch den Vorstand des Verbands des Bündner Staatspersonals (VBS). Offenbar war das Reiseziel Bregenzerwald auch dieses Jahr gut ausgewählt worden, fanden doch 228 Pensionierte, dass sich eine Teilnahme lohnen könnte. Mit den gelben Postautos fuhr die Schar der angegrauten Häupter nach Bezau, wo der Umstieg auf das «Wälderbähnle» erfolgte. In beschaulichem Tempo und bei Gipfeli und Kaffee zogen wunderschöne Landschaften an uns vorüber. Vom Ausgangsbahnhof ging die Fahrt mit den Postautos weiter nach Au in den Gasthof Ur-Alp, wo wir die berühmte Vorarlberger Gastfreundschaft geniessen durften. Beim Mittagessen, natürlich ein währschaftes, bis auf den Dessert (Tiramisu) einheimisches Menu, war genügend Zeit für Gespräche und für das Auffrischen von Erinnerungen an die Zeit der aktiven Mitarbeit beim Kanton. Schon bald ging‘s weiter, taleinwärts, über schmale Strassen und Pässe via Feldkirch nach Hause. Auch dieser Ausflug reiht sich im Jahresprogramm des VBS als gelungener und allseits geschätzten Anlass ein. Das Organisationsteam unter der umsichtigen Leitung von Reinhard Stoffel hat ganze Arbeit geleistet. Herzlichen Dank dafür.

 

Publiziert in News, Pensioniertenausflug.

VBS © All rights reserved.