Welcome

Jahresversammlung (GV)

GV 2021 abgesagt

Geschätztes Mitglied

Wie alljährlich erhielten Sie auch diesen März als VBS-Mitglied Post vom VBS-Sekretariat, nebst der Jahresrechnung mit dem Mitgliederausweis auch den Jahresbericht, aus aktuellem Anlass jedoch keine Einladung zur Jahresversammlung.

Leider ist heute noch nicht klar, ob und unter welchen Bedingungen im Juni Veranstaltungen in Räumen möglich sind. Deshalb hat der Vorstand an seiner Sitzung vom 10. Mai 2021 entschieden, die Jahresversammlung 2021, die auf den 18. Juni 2021 angekündigt worden ist, abzusagen. Der Vorstand hofft auf Ihr Verständnis und Ihre Zustimmung.

Gleichwohl dreht sich die Welt weiter und auch die Tagesgeschäfte des VBS stehen nicht still. Damit der Betrieb des VBS aufrechterhalten werden kann, benötigt der Vorstand folgende Beschlüsse, die gemäss Art. 17 der Statuten nicht übertragbar sind:

  1. Protokoll der letzten Generalversammlung;
  2. Jahresbericht des Präsidenten;
  3. Jahresrechnung 2020 und dem Bericht der Revisionsstelle 2020;
  4. Voranschlag 2022;

Um von Ihrem Stimmrecht Gebrauch machen zu können, haben wir Ihnen per Post resp. per E-Mail einen Stimmzettel zugestellt, welchen wir Sie bitten auszufüllen und bis zum 30. Juni 2021 als .pdf oder .jpg an info@vbsgr.ch oder per Post an folgende Adresse zurückzusenden;

Sekretariat VBS
Postfach 676
7001 Chur

Namens des Vorstands wünschen wir Euch alles Gute und gute Gesundheit und hoffen, Sie an der GV 2022 auch wieder persönlich begrüssen zu dürfen.

Andreas Cabalzar                                                                           Georg Thomann

Co-Präsident                                                                                    Co-Präsident

 

Publiziert in Jahresversammlung (GV), News.

Resultate der brieflichen Abstimmung vom April 2020

Die Generalversammlung des VBS konnte im 2020 coronabedingt nicht durchgeführt werden, weshalb brieflich über folgende Sachgeschäfte abgestimmt wurde:

  • Genehmigung Protokoll GV 2019
  • Genehmigung Jahresbericht 2019
  • Genehmigung Jahresrechnung 2019
  • Genehmigung Revisorenbericht 2019
  • Décharge-Erteilung Vorstand
  • Genehmigung Voranschlag 2021

Eine Stimmbeteiligung war bis am 24. April 2020 möglich. Bei allen 196 eingegangenen Rückmeldungen wurden die Fragen mit „ja“ angekreuzt.

Publiziert in Jahresversammlung (GV).

Co-Präsidium als neue Führung des VBS

Im Rahmen der Gesamterneuerungswahlen an der diesjährigen Generalversammlung vom 12. April 2019 im Marsöl in Chur wählten die anwesenden rund 95 Mitglieder ein Co-Präsidium als Nachfolge für den abtretenden und langjährigen Präsidenten Gion Cotti, der zum Ehrenmitglied ernannt wurde.

Andreas Cabalzar und Georg Thomann wurden von der Generalversammlung zu den neuen Co-Präsidenten des VBS gewählt. Sie ersetzen Gion Cotti, welcher letzten Herbst demissioniert hatte und leider krankheitsbedingt nicht anwesend sein konnte. Auf Antrag des Vorstands wählte die Versammlung Gion Cotti zum VBS-Ehrenmitglied.

Ebenfalls gewählt wurden die zwei neuen Vorstandsmitglieder Antonia Bundi und Guido Jäggi, welche die zurücktretenden Josef (Sepp) Senn und Livio Carloni ersetzen. Die restlichen Vorstandsmitglieder Maria Pfister, Monica Spescha Matic, Reinhard Stoffel und Marco Wieland stellten sich für eine weitere Amtsperiode zur Verfügung. Sie wurden mit Akklamation bestätigt. Nicht mehr zur Wahl angetreten ist die Revisorin Therese Braschler. Ihre Arbeit wird von den beiden Revisoren Jürg Barandun und Laurent Ostinelli weitergeführt. Allen Abtretendenden wurde ihre Arbeit zugunsten des VBS mit grossem Applaus verdankt.

Zum Schluss der GV richtet sich der Neu-Regierungsrat und Alt-Gewerkschafter Peter Peyer mit einer kurzen und humorvollen Ansprache an die Anwesenden, und der Präsident des Zenteralvorstandes (ZV) Urs Stauffer hielt eine kurz Dankesrede für den abtretenden Gion Cotti, in welcher er die wertvolle und langjährige Arbeit des Alt-VBS-Präsidenten und des Alt-ZV-Vorstandsmitglieds würdigte.

 

 

Publiziert in Jahresversammlung (GV).

VBS © All rights reserved.